VIRTUAL DONAU RACE

February 18, 2021
Sebastian

Was ist das VIRTUAL DONAU RACE?

Liebe Läuferinnen und Läufer.

 

Yes! Unser Format ist fertig. Hier bekommt ihr alle Faktenauf einen Blick. Wir wünschen euch viel Spaß! #virtualdonaurace.

Die Termine des Virtual Donau Race.

06./07.03. - Donau Meile (1,61km)
20./21.03. - 5km
03./04.04. - 8km
17./18.04. - 10km

Noch mehr Informationen findest du übrigens hier im DONAUKURIER Artikel über uns.

Was müsst ihr tun? / Wie kann ich teilnehmen?

Einfach mitmachen. Kostet nichts und bringt Spaß und vor allem: ein Ziel! Wie beim fastest k auch – wir geben eine Distanz vor, ihr lauft im Rahmen der geltenden Bestimmungen für euch. Egal wo, es muss nur am jeweiligen Wochenende passieren. Bis zum jeweiligen Sonntag am Abend könnt ihr eure Zeiten auf unserer Homepage eintragen– Ehrlichkeit siegt!

Warum eigentlich?

Im Podcast haben wir es schon gesagt: Wir vermissen das Gemeinschaftsgefühl unserer Läuferszene in Ingolstadt, uns fehlen Startlinien, die Aufregung, das Kribbeln, die Herausforderung. Gerade die Laufveranstaltungen in der Region waren immer richtig klasse. Man kennt sich, man grüßt sich. Der erste Lauf in Zuchering war immer ein großes Wiedersehen nach dem langen und einsamen Winter. Gefühlt geht dieser „Winter“ aber jetzt schon eine gefühlte Ewigkeit…

Wir wollen euch mit dieser Serie motivieren, auch weiterhin fleißig zu trainieren.

Wir wollen euch die Möglichkeit geben, euch Ziele zu setzen und diese zu smashen.

Wir wollen mit euch gemeinsam das Gefühl einer Startlinie erleben.

Auch wenn wir alleine laufen: An den Wochenenden der Rennen sind wir trotzdem gemeinsam unterwegs.

Welche Distanzen gibt es beim VIRTUAL DONAU RACE?

  • fastest k: ein schnellster Kilometer gegen dich selbst
  • Die Donau-Meile: der Klassiker aus unserem Lauftreff. 1,61km gegen die Uhr
  • 5km
  • 10km

Besonders die 5 und 10km dienen der Vorbereitung auf den Halbmarathon am 08.05.21. Da wir aktuell eher davon ausgehen, dass die Laufcups in der Region ausfallen werden, wollen wir euch zwei alternative virtuelle Rennen anbieten. Man kann natürlich jedes race auch einfach isoliert sehen und zur Gaudi mitlaufen.

Welche Besonderheiten haben wir uns überlegt?

  • Laufpaten. Jedes Event wird seinen eigenen Paten haben, der euch das Event vorstellt und Tipps und Tricks auf Lager hat.
  • Segment- und Streckenvorschläge. Daran könnt ihr euch gerne orientieren. Unsere Paten haben da sicherlich immer einige parat.
  • Ergebnislisten. Ihr könnt euch ganz bequem am jeweiligen Wochenende auf unsere Homepage mit eurer Zeit registrieren. Wir liefern danach die Listen! Ebenfalls haben wir eine Gesamtwertung geplant. Wir finden das Gefühl, seinen Namen schwarz auf weiß lesen zu können, einfach geil!.
  • Giveaways. Wir verlosen weiter Goodies unter allen Teilnehmern von unserem Partner ToNi-Bike.

Was ist wichtig?

  • Wir empfehlen wie immer vor jeder sportlichen Tätigkeit und mind. einmal im Jahr einen Checkup beim Arzt im Sinne einer Sportuntersuchung.
  • Realistisch bleiben und an jedes race mit dem vernünftigen Maß heran gehen. Schnell ja, aber kein Harakiri – wir wollen euch alle gesund am 08.05. sehen. Das Motto heißt: Kontrollierte Offensive, keine 120%.
  • Bitte haltet euch an die zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden gesetzlichen Coronamaßnahmen und Hygiene- sowie Abstandregeln.
  • Seid ehrlich bei den Zeiten.

Am Ende ist aber eins am wichtigsten: Enjoy und have fun, wie ich es immer sage. Natürlich geht es auch um die sportliche Herausforderung. Aber: Uns ist die Ergebnisliste nicht ganz so wichtig wie sonst. Jeder darf mitmachen. Jeder soll sich herausfordern. Erst mal für sich persönlich. Und dann mit allen Läufern. Im Geist gemeinsam. Lasst uns Spaß haben und alleine und trotzdem gemeinsam laufen.

Noch mehr Informationen im Donau Run Podcast mit Benni "Sportziege" Ziegaus

 

Haut rein. Trainiert fleißig weiter und bleibt gesund.

Und erzählt gerne euren Freunden von der race-Serie.

 

Euer Donau Run Team.